Re:Urban exploration: "shangri-la"
von Tito am 28.04.2011 um 15:24
Antwort auf: Urban exploration: "shangri-la" von Tobakaido

>Selbst für Kenner japanischer urbex-Seiten dürfte das neu sein...
>http://abandonedkansai.wordpress.com/2011/04/28/shangri-la/
Interessanter Ort, interessante Bilder...
Angeregt durch deine Reportagen bin ich bei meiner letzten Vogel- und Langschaftstour auch auf etwas gestossen...
https://picasaweb.google.com/tilo.moede/NotQuiteUrbanExploration?authkey=Gv1sRgCP7_35fz8r6ZYg&feat=directlink
Es sieht aus, wie ein aufgegebenes altes Kinderferienlager (oder Kollo wie es hier in Schweden heisst). Das ganze liegt nahe "Barnens Ö" - "Kinderinsel",  wo noch heute viele Kollos sind.
Die Gebäude waren allerdings noch samt und sonders verschlossen und alle Scheiben noch komplett intakt, was mich ein wenig verwundert hatte (oder was für die relative Sicherheit des ländlichen Schwedens spricht...)
T.

< antworten >